1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Niederrheinpokal 2017/18 - Fortunas U19 nach Pleite auf Revanche aus

Lokalsport : Fortunas U19 ist nach Pokalpleite auf Revanche aus

Vor einer schweren Aufgabe stehen die U19-Fußballer der Fortuna. Die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker, der am vergangenen Wochenende seinen 100. Sieg als Trainer in der A-Junioren-Bundesliga feierte, tritt heute (11 Uhr) zum Spitzenspiel beim Tabellendritten VfL Bochum an. Die Generalprobe verpatzte die Fortuna am Mittwoch und schied nach Elfmeterschießen im Viertelfinale beim 1. FC Kleve aus dem Niederrheinpokal aus. Melva Luzalunga und Dustin Willms hatten den Favoriten zweimal in Front geschossen, der Niederrheinligist in der Nachspielzeit ausgeglichen und vom Punkt mit 4:3 das bessere Ende für sich.

Der Gast der Flingerner U17 in der B-Junioren-Bundesliga, Borussia Mönchengladbach, könnte bei einem Dreier in Düsseldorf (heute, 11 Uhr) noch vom Halbfinale um die deutsche Meisterschaft träumen. Die SG Unterrath will im Heimspiel gegen ihren Partnerverein 1. FC Köln (heute, 11 Uhr) Bonuspunkte im Abstiegskampf sammeln. Aktuell steht der Aufsteiger drei Zähler über dem Strich. Im Hinspiel verteilt der FC keine Geschenke und siegte 5:0.

(sor)