Lokalsport: Nationalspielerin Selin Oruz ist wieder einsatzfähig

Lokalsport : Nationalspielerin Selin Oruz ist wieder einsatzfähig

Endlich mal kein Doppel-Spieltag am Wochenende - so ist im Düsseldorfer Hockey-Club zu hören. Zusätzlich steht auch keine Reise auf dem Programm - weder für die für die Bundesligadamen, noch für die -herren. Beide Mannschaften empfangen am Sonntag den Mannheimer HC. Um 12 Uhr erfolgt bei den Damen der Anpfiff und bei den Herren um 14.30 Uhr.

Für das Damenteam von Trainer Nicolai Sussenburger und seinen Assistenten Karol Podzorski wird dieses Match zur Standortbestimmung, denn Mannheim ist Deutscher Vizemeister und liegt zur Zeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Erfahrungen mit dem MHC sind aus der letzten Saison negativ, denn mit 1:2 und 2:3 handelten sich die Oberkasselerinnen zwei Niederlagen ein. Diesmal soll es anders werden.

Sussenburger konnte endlich wieder mit dem kompletten Kader trainieren, denn auch Nationalspielerin Selin Oruz hat ihre Knöchelverletzung überstanden. Der Trainer ist auch entsprechend positiv gestimmt: " Wir konnten durch die Rückkehr von Oruz eine gute Trainingswoche nutzen, um an unseren Baustellen zu arbeiten. Dass mit den Mannheimerinnen ein starker Gegner kommt, lässt sich an der Tabelle ablesen. Ich erwarte daher ein schnelles Spiel auf absolutem Spitzenniveau, in dem Kleinigkeiten den Ausschlag geben werden. Schön wäre wieder ein positiv gestimmtes Publikum, dass uns noch mehr unterstützt und anfeuert, damit wir am Seestern auch einen richtigen Heimvorteil haben."

(JP)
Mehr von RP ONLINE