Lokalsport

Kinjo hat es doch schlimmer erwischt

"Eigentlich sind wir ganz gut durch die Vorbereitung gekommen, nur Justin hat es schlimmer erwischt", meinte Trainer Friedhelm Funkel. Der 19 Jahre alte Japaner hate im Testspiel in Maria Alm eine Meniskusquetschung und ein Knochenödem erlitten. Die Quetschung ist ausgeheilt, doch wegen des Ödems sind ihm noch zwei Wochen strikte Ruhe verordnet worden.

(RP)