Kreismeisterschaften Dressurreiten Düsseldorf

Kreismeisterschaften : Dressurreiter des RC Hofgarten mit guten Resultaten

Beim Frühlingsturnier des Reitclub Hofgarten sind die Düsseldorfer Kreismeister in den drei Leistungsklassen der Dressur ermittelt worden. Bei angenehmen Temperaturen bekamen die zahlreich erschienenen Zuschauer etliche gute Leistungen geboten.

Die Siegerehrungen wurden hinteher durch den frisch gewählten Präsidenten des Düsseldorfer Pferdesportverbands, Michael Dyhr, und seine Stellvertreterin Melina Rytir sowie den Dressur-Sportwart Johann Zagers vorgenommen.

Kreismeisterin in der LK 5, in der zunächst eine A-Dressur und dann eine L-Dressur auf Trense bewertet wurden, siegte Liv Hartmann auf „Bailando“ vor Sarah Frey, gefolgt von Daniela Amini (alle RC Hofgarten). Kreismeisterin in der LK 4 – dort wurden zwei L-Dressuren (auf Trense und Kandare) bewertet – setzte sich Janina Paaß (RC Hofgarten) auf „Lütte Leopold“ vor Julia Nadine Keßler (Förderkreis Grand Prix) und Pia Künstner (RC Bergerhof) durch.

In der Leistungsklasse 1-3, in der gleich zwei S-Dressuren (darunter auch eine Kür) bewertet wurden, siegte Joana Peterka vor Markus de Reuver (beide Förderkreis Grand Prix Düsseldorf) und Yvonne Konnertz (RSV Düsseldorf Eller). Die Kreismeister im Springen werden zu einem etwas späteren Zeitpunkt dann traditionell auf dem Sommerturnier in Lohausen ermittelt.