Lokalsport: Juniorenfußballer der SG Unterrath gehen leer aus

Lokalsport : Juniorenfußballer der SG Unterrath gehen leer aus

Für die SG Unterrath gab es am Wochenende in der B-Junioren-Bundesliga erneut nichts zu holen. Bei Arminia Bielefeld kassierte die Mannschaft von Trainer Alfonso del Cueto ein deutliches 0:3 (0:1) und blieb damit im dritten Spiel in Serie ohne Tor. Melik El Ouahmi (28.), Maxim Bajramov (45.) und Mervin Kalac (60.) trafen für die Ostwesfalen, die damit auch in der Tabelle an der SGU vorbeiziehen. Die Arminia war von Beginn an tonangebend. Besonders Mervin Kalac, der neben seinem eigenen Treffer auch noch die anderen beiden Tore vorbereitete, bekam die SGU nicht unter Kontrolle.

Auch die U15 der Unterrather blieb in der C-Junioren-Regionalliga ohne Punkte, verkaufte sich aber beim 2:3 (1:1) gegen den FC Schalke 04 teuer. Die frühe Führung des Außenseiters beantwortet S04 mit dem Ausgleich und nach der Pause mit einem Doppelschlag (49., 51.) von Tyron Rayomba. Die SGU konnte in der Nachspielzeit nur noch verkürzen und liegt nach zwei Spielen als eins von drei punktlosen Teams auf dem ersten Abstiegsplatz.

(sor)
Mehr von RP ONLINE