1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Joker Yakumaru trifft dreimal für den VfL Benrath

Lokalsport : Joker Yakumaru trifft dreimal für den VfL Benrath

In der Landesliga-Partie gegen die SF Niederwenigern haben die Fußballer des VfL Benrath ihren Abwärtstrend gestoppt. Das Team von Trainer Frank Moeser schlug den Tabellenletzten 4:2. Mann des Spiels war der Japaner Hayato Yakumaru, der nach seiner Einwechslung dem Benrather Offensivspiel seinen Stempel aufdrückte und drei Treffer erzielte. Bis zur 82. Minute führte der VfL mit 3:0, ehe Marius Müller nach einem Freistoß den Anschlusstreffer erzielte und Lauritz Angerstein nur wenig später auf 2:3 verkürzte.

Danach musste die Moeser-Elf noch einmal zittern, bis Yakumarus Treffer in der Nachspielzeit das Spiel entschied. Moeser zog nach Abpfiff seinen Hut vor dem Matchwinner, der noch am Freitag eigenständig seinen Einsatz für die zweite Mannschaft angeboten hatte. "Hayato hat da extrem viel Stil bewiesen", erklärte er stolz.

(deha)