Lokalsport: Ingenhoven/Sauthoff holen Titel

Lokalsport : Ingenhoven/Sauthoff holen Titel

Deutsche Meisterschaft für Oberkasseler Doppel der Altersklasse 40/45.

Einen besseren Start in die Tennissaison hätten sich Birgit Ingenhoven und Katrin Sauthoff vom TC Grün Weiß Oberkassel nicht wünschen können. Bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Essen holten sie souverän den Titel im Doppel der Altersklasse 40/45 Jahre.

"Wir haben ein perfektes Turnier gespielt," freut sich Katrin Sauthoff. Im Finale gewannen die Spitzenspielerinnen von Oberkassels Regionalligamannschaft der Damen 40 mit 6:2, 6:1 gegen Verena Franke/ Angelika Mans (ebenfalls aus dem Tennisverband Niederrhein). Der Schlüssel zum Erfolg lag im starken Offensivspiel der Düsseldorferinnen, die durch ihr taktisch gutes Spiel und zahlreiche direkte Volleypunkte ihren Gegnerinnen keine Chance ließen. Bei der Siegerehrung wurde hervorgehoben, dass Ingenhoven/Sauthoff für denselben Verein spielen und den einzigen Titel für die Landeshauptstadt holten. Alle anderen Damen- Doppel hatten sich aus unterschiedlichen Clubs oder Landesverbänden zusammengetan. "Das spricht auch für den Zusammenhalt und die Stärke unserer Mannschaft", sagt Birgit Ingenhoven. "Unser nächstes Ziel ist nun die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit unserem Damen 40 Team."

Die Chancen stehen nicht schlecht. Neben den bewährten Kräften Katja Grage, Kerstin Heeb (Mannschaftsführerin), Anke Verheyen, Mo Schütze und Andrea Bergermann ergänzt in dieser Saison die Holländerin Marleen Fouchier das Team.

(RP)
Mehr von RP ONLINE