Lokalsport: HSG III überrennt Fortuna

Lokalsport : HSG III überrennt Fortuna

In der Handball-Landesliga gelingt der Mannschaft von Trainer Udo Bleckat gegen die abstiegsbedrohten Flingeraner der vierte Sieg in Serie.

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel setzte die HSG Neuss/Düsseldorf III ihre Erfolgsserie im neuen Jahr auch gegen Fortuna Düsseldorf fort und fertigte zum Rückrunden-Start in der Handball-Landesliga die Gäste mit 32:22 deutlich ab.

Während die HSG nun als Fünfter das Mittelfeld anführt, zählt die Fortuna weiterhin zu den abstiegsbedrohten Mannschaften. Entsprechend bedient war Michael Block nach der Partie: "Das war heute eine unterirdische Leistung mit einer Vielzahl von technischen Fehlern. Auf dem Feld wurde nicht umgesetzt, was vorher abgesprochen war und auch der Wille hier zu gewinnen war kaum erkennbar. Von daher war der Sieg der HSG auch von der Höhe her verdient", sagte der Fortuna-Trauiner.

Ganz anders natürlich das Stimmungsbild bei Konstantin Kleist, der den verhinderten Trainer Udo Bleckat an der Seitenlinie vertrat: "Wir haben uns als Aufsteiger kontinuierlich von Spiel zu Spiel gesteigert und heute die beste Halbzeit in dieser Saison gespielt." Die HSG hatte von Beginn an die Zügel in der Hand und sich schnell auf 5:1 abgesetzt. Bereits in der 22. Minute war mit dem Treffer von Fabian Bleckat zum 14:4 die Vorentscheidung gefallen und der Pausenstand mit 19:8 mehr als deutlich. Im zweiten Durchgang agierte die Fortuna dann etwas besser, stand sich aber unter anderem mit drei Zeitstrafen wegen Meckerns über die ganze Spieldauer selbst im Weg.

  • Lokalsport : Gerresheim hat Respekt vor Aufsteiger HSG III
  • Lokalsport : HSG Gerresheim unter Zugzwang
  • Lokalsport : Fortuna gewinnt Handball-Stadtderby
  • Lokalsport : HSG Jahn/West verliert beim Landesliga-Abschied
  • Lokalsport : Bleckat gibt Abschiedsvorstellung
  • Lokalsport : Markus Wölke will mit einem Sieg gehen

HSG: Sobotta, Hollmann - Jan Klause 10, Riech, Kai Klause 4, Pani 1, Neuenfeldt, Kirbach 4, Wentzel 7/3, Langer, Hanneken, Nippe 1, Krücken, Bleckat 5/1.

Fortuna: Hardeweg, Gille - Janssen 3, Lebus 6, Menne 4, Wellhäusser 1, Albrecht, Funke 3/1, Rittscher 1, Abt 3, Reineke 1.

(hinz)
Mehr von RP ONLINE