Lokalsport: HSG II setzt ein Zeichen im Abstiegskampf

Lokalsport: HSG II setzt ein Zeichen im Abstiegskampf

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Regionalliga Nordrhein bleibt die HSG Neuss/Düsseldorf II dank eines 28:26-Erfolges gegen Adler Königshof weiter auf Kurs. Durch den dritten Sieg in Folge zogen die Schützlinge von Trainer Jörg Bohrmann am BHC II vorbei auf Rang zwölf. Dies ist allerdings nur eine Momentaufnahme, da die Bergischen ihre Partie gegen den TuS Opladen erst am Mittwoch austragen.

Nach knappen wechselnden Führungen ging man nach 30 Minuten mit 13:13 in die Pause. Auch im zweiten Durchgang blieb es spannend: Die Spielgemeinschaft geriet zwar nicht mehr in Rückstand, setzte sich aber auch nicht entscheidend ab. So stand es drei Minuten vor dem Ende 24:24. Mit einem Dreier-Schlag zum 27:24 machte die HSG dann jedoch alles klar.

(hinz)