1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Hellwich besiegt den Deutschen Box-Vizemeister

Lokalsport : Hellwich besiegt den Deutschen Box-Vizemeister

Achtzehn Kämpfe waren in der Sporthalle an der Heye Straße nötig, um die Boxer zu ermitteln, die für Nord-Rhein-Westfalen bei den Internationalen Deutschen Jugend-Meisterschaften an den Start gehen werden. Der Ausrichter dieser Mammut-Veranstaltung, TuS Gerresheim, wurde für seine perfekte Ausrichtung mit dem Erfolg seines Boxers Konstantin Hellwich belohnt. Der Düsseldorfer Nachwuchsboxer sorgte im Fliegengewicht (52 Kilo) für eine große Überraschung.

Er besiegte den klaren Favoriten Friedrich Kiel aus Gronau klar nach Punkten und löste so das Ticket für das Finale in Köln. Hellwich ging ohne Furcht in den Kampf gegen den zweimaligen Deutschen Vizemeister und hielt den Rechtsausleger mit seiner Führhand ständig auf Abstand. Wurde es doch einmal brenzlig, so drehte sich Hellwich blitzschnell aus der Schlaghand des Gronauers und kontertete mit genauen Kopftreffern. Sein Gegner wirkte zunehmend ratlos und überließ dem Außenseiter immer mehr die Kampfführung.

Am Ende stand ein unumstrittener und viel umjubelter Punktsieg für den Gerresheimer zu Buche. Lob gab es für Hellwich auch vom Jugendwart des Boxsportverbands NRW Josef Gottfried. "Ich bin mit Hellwich wie mit anderen Talenten viel zu internationalen Turnieren gefahren. Dadurch hat auch er sich hervorragend weiterentwickelt."

(cj)