Lokalsport: Handballerinnen wollen Aufsteiger Bonn ärgern

Lokalsport : Handballerinnen wollen Aufsteiger Bonn ärgern

In der Handball-Regionalliga der Damen ist der TSV Bonn in dieser Saison das Maß aller Dinge. In 19 Spielen gab es nur eine Niederlage - gegen den TuS Königsdorf. Am Wochenende ist der TSV Gastgeber der Fortuna, die im Hinspiel mit 16:20 den Kürzeren zog. Als Dritter können die Düsseldorferinnen den TSV nicht mehr abfangen, wollen aber auch keine Gastgeschenke machen. "Wir freuen uns auf dieses Spiel und sind stolz, immer noch oben mitspielen zu dürfen", erklärt Fortunas Co-Trainer Klaus Allnoch.

Sein Team will "schauen, was möglich ist" und hat sich intensiv auf die offensive 3:2:1-Deckung der Gastgeberinnen vorbereitet. Allerdings muss man aus beruflichen Gründen in Bonn auf Torjägerin Milena Mattyssek verzichten. Dafür kehrt in Janna Münst eine andere Linkshänderin zurück, die zuletzt wegen ihres Studiums oft passen musste.

(hinz)
Mehr von RP ONLINE