Lokalsport: Handballerinnen Fortunas sind auf Revanche aus

Lokalsport : Handballerinnen Fortunas sind auf Revanche aus

In der Hinrunde der Handball-Regionalliga der Damen gab es für die Fortuna Niederlagen nur gegen das Spitzenduo TSV Bonn und Fortuna Köln sowie gegen die SG Überruhr, die als Neunter nur zum Mittelmaß der Liga gehört. Will man als Dritter weiter vom Aufstieg träumen, darf sich die Fortuna zum Rückrundenstart (morgen, 13 Uhr, Graf-Recke-Straße) keine erneute Schlappe gegen die Gäste leisten.

Dessen ist sich die Mannschaft bewusst, berichtet Co-Trainer Klaus Allnoch: "Wir haben uns vorgenommen, die unnötige 30:32-Niederlage richtig zu stellen." Allerdings werden die Gastgeberinnen die SG Überruhr nicht in Bestbesetzung empfangen können. Torhüter Caroline Happe, Jana Münst und Kira Eickerling sind verletzt. Zudem ist Britta Borchert im Urlaub. Jennifer Verhoeven steht zwar wieder im Kader, kommt aber vorerst nur für Kurzeinsätze in Frage.

(hinz)
Mehr von RP ONLINE