Generalprobe der Junioren geglückt

Eine Woche vor dem Meisterschaftsauftakt in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) haben die Junioren der DEG ihre Aufgaben gelöst. Das Heimspiel gegen den Krefelder EV gewannen sie 2:1, und auch in der Seidenstadt endete die Partie mit diesem Ergebnis - allerdings nach Penaltyschießen.

An der Brehmstraße trafen Lennart Stanschewski und Fabian-Leon Horschel, in Krefeld dann Christian Schmidt und im Penaltyschießen Nicolas Strodel. "Das waren zwei gute Vorbereitungsspiele auf Augenhöhe", sagte Trainer Georg Holzmann. "Spielerisch waren wir einen Tick besser. In der Defensive haben wir das gut gemacht, den Abschluss können wir noch besser machen." Zum Meisterschaftsauftakt erwarten die DEG-Junioren am Samstag (19.30 Uhr) und Sonntag (12.30 Uhr) den ERC Ingolstadt an der Brehmstraße.

(RP)