1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Fußball-Landesliga: Noch Baustellen im Kader des SC West Düsseldorf

Fußball-Landesliga : Im Kader des SC West gibt es noch Baustellen

Das neue Trainerteam Marcel Bastians und Markus Kay bastelt fleißig am Kader des Fußball-Landesligisten. Bis zum Saisonstart bleibt aber noch einiges zu tun.

Mit dem Abstieg folgt der Umbruch. Dessen war sich Fußball-Landesligist SC West bewusst und hat mit seinem neuen Trainerteam Marcel Bastians und Markus Kay den Grundstein für den Neuaufbau gesetzt. Zwar hat der Kader Konturen angenommen, trotzdem zeigen sich noch Baustellen.

Während die Torhüterposition mit drei Akteuren besetzt ist, scoutet der SCW nach Personal für die Abwehr. Zum einen hat sich Innenverteidiger Konstantinos Moulas für einen Wechsel zum VfB Hilden entschieden. Zum anderen ist Marvin Commodore nach dem Abgang von Canel Cetin (VfL Vichttal) der einzige Linksverteidiger. Dagegen sieht es auf der rechten Außenbahn schon komfortabler aus. Hier haben sich die Oberkasseler mit Miles Adeoye vom 1. FC Monheim verstärkt. „Er bringt viel Dynamik und eine ausgeprägte Sprintstärke mit“, sagt Bastians über den 27-Jährigen.

Im Mittelfeld sind die Verhandlungen mit Kreativposten Maciej Zieba fortgeschritten. Ein Verbleib des Edeltechnikers, der bereits für Alemannia Aachen kickte, dürfte von zentraler Bedeutung sein. Vor allem weil Kapitän Christoph Zilgens berufsbedingt bis Oktober fehlen wird, dürfte dann noch mehr Verantwortung auf Wests „Zehner“ lasten. In Sanghyeok Jeong würde Zieba im Falle einer Verlängerung überdies einen dribbelstarken Nebenmann an die Seite gestellt bekommen. „Sang kommt aus dem Hamburger Raum und hat zuletzt beim MSV auf sich aufmerksam gemacht“, erklärt Bastians. Für die Absicherung dahinter besteht noch Nachholbedarf.

  • Co-Trainer Oliver Wersig (links) mit Bekim
    Fußball : Oliver Wersig sitzt bei Teutonia neben Bekim Kastrati
  • Blick in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena.
    Wegen Corona : Nächstes Drittliga-Spiel des MSV Duisburg fällt aus
  • Die Fußballschule Grenzland beim TuS Homberg.⇥Foto:
    Fußball, Sommer-Camp : Fußballschule lädt zum Camp in Homberg ein
  • Trainer Norman Lousée: „Die Arbeit mit
    Fußball-Kreisliga B Kleve/Geldern : Bei Rheinwacht Erfgen kann es nur besser werden
  • Die Spiele des MSV Duisburg wurden
    Am 8. und 18. August : 3. Liga terminiert Nachholspiele des MSV Duisburg
  • Der international erfahrene Rückraumspieler Filip Lazarov
    Handball, Verbandsliga : „interaktiv“-Reserve testet am Dienstag

Ähnliches gilt für den Sturm. In Andrej Hildenberg und Ismail Cakici (Ratingen 04/19) besitzt der SCW zwei quirlige und treffsichere Angreifer. Zwar könnte auch Karim Afkir in die vorderste Front dazustoßen, aber für mehr Variantenreichtum wäre auch hier der Konkurrenzkampf mit einem weiteren Zugang zu entfachen.