Lokalsport Fortunas U19 verpasst den zweiten Sieg in Folge

Düsseldorf · In der A-Junioren-Bundesliga haben Fortunas U19-Fußballer im Moment ein wenig Rückenwind. Dem 5:0 gegen Preußen Münster folgte gestern ein 1:1 bei Borussia Mönchengladbach. Dennis Dreyers Führungstor reichte zwar nicht zum nächsten Sieg, der Vorsprung auf die Abstiegsplätze wuchs aber zumindest auf drei Zähler an. Die U17 der Flingerner verpasste indes beim 2:2 gegen den 1. FC Mönchengladbach, Schlusslicht der B-Junioren-Bundesliga, den Sieg. Nach dem 0:1 drehten Ahmet Efe Aris und Tim Potzler das Spiel, ehe Johannes Leske dem FC in der Nachspielzeit das Remis sicherte.

(sor)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort