Lokalsport: Fortunas U19 kann ihre Erfolgsserie weiter ausbauen

Lokalsport: Fortunas U19 kann ihre Erfolgsserie weiter ausbauen

Fortunas U19 steht in der Fußball-Bundesliga der A-Junioren vor einer Pflichtaufgabe. Nach drei Spielen ohne Niederlage geht es für die Elf von Trainer Sinisa Suker morgen (11 Uhr) zum Schlusslicht Fortuna Köln. In der B-Junioren-Bundesliga stehen für die beiden Düsseldorfer Teams gleichzeitig zwei Heimspiele gegen Tabellennachbarn an. Die Fortuna hat den Hombrucher SV zu Gast, die SG Unterrath die Kölner Viktoria.

Vor einer schweren Aufgabe steht die SG Unterrath in der C-Junioren-Regionalliga. Gastgeber ist heute (12 Uhr) Tabellennachbar RW Essen. Ein Dreier würde auch Schlusslicht BV 04 in der B-Junioren-Niederrheinliga (morgen, 11 Uhr gegen MSV Duisburg U16) gut tun. Fortunas U16 tritt indes bei RW Essen an, das als Zweiter schon sechs Punkte voraus ist. Ein Klassiker wartet in der C-Junioren-Niederrheinliga auf die U15 der Fortuna. Heute (15 Uhr) kommt der Wuppertaler SV an den Flinger Broich. Die 1. JFA bekommt es zur gleichen Zeit mit dem SC Velbert zu tun.

(sor)