Lokalsport: Fortunas U17 vergrößert die Sorgen der SGU

Lokalsport : Fortunas U17 vergrößert die Sorgen der SGU

Erst auf der Zielgeraden entscheidet sich der Abstiegskampf in der B-Junioren-Bundesliga. Nach dem 0:1 (0:0) im Fußballderby gegen Fortunas U17 hat die SG Unterrath vor dem letzten Spieltag zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Die Tordifferenz gegenüber dem punktgleichen Hombrucher SV ist um zwei Tore besser, das gegenüber dem zwei Punkte schlechter auf dem Abstiegsrang stehenden MSV Duisburg um acht Tore schlechter. Nikell Paul Touglo (71.) entschied mit seinem Treffer das Derby.

Das kleine Fünkchen Hoffnung auf den Klassenerhalt in der C-Junioren-Regionalliga glimmt bei der SG Unterrath weiter. Nach dem 3:1 (0:1) gegen Preußen Münster, dem ersten Saisonsieg im 22. Anlauf, hat der Neuling vier Spiele vor Schluss bei elf Zählern Rückstand immer noch theoretische Chancen auf ein weiteres Jahr unter den Besten im Westen. Drei Tore nach dem Seitenwechsel drehten die Partie gegen die Westfalen und sorgten für Jubel am Franz-Rennefeld-Weg.

(sor)
Mehr von RP ONLINE