1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Fortunas U16 hat den Klassenerhalt vor Augen

Lokalsport : Fortunas U16 hat den Klassenerhalt vor Augen

Morgen wird es für Turus U19-Fußballer ernst in der Qualifikation für die A-Junioren-Niederrheinliga. Die Oberbilker treffen (11 Uhr) auf eigenem Platz in ihrem letzten Gruppenspiel auf den bislang punktlosen VfB Solingen. Ein Sieg ist Pflicht für die Mannschaft von Trainer Conny Eickels, soll zumindest Platz zwei und damit die Entscheidungsspiele um den Aufstieg erreicht werden.

Einen Schritt weiter ist da schon die U16 der Fortuna bei den B-Junioren. Nachdem die Flingerner am Mittwoch ihre zweite Partie beim VfL Rhede nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch 4:2 gewannen, genügt morgen (11 Uhr) im Heimspiel gegen den SV Straelen schon ein Remis für ein weiteres Jahr in der höchsten Klasse des Verbands. In Rhede war Mick Gudra mit drei Treffern der entscheidende Mann im Team von Coach Alparslan Güven. Das vierte Tor der Fortunen resultierte aus einem Eigentor.

(sor)