Lokalsport: Fortunas U15 erobert mit einem Kantersieg die Spitze

Lokalsport : Fortunas U15 erobert mit einem Kantersieg die Spitze

Der Fußball-Nachwuchs des BV 04 ist in der B-Junioren-Niederrheinliga noch ohne Punkte, auch das dritte Ligaspiel beim SC Kapellen-Erft ging mit 0:2 (0:0) verloren. Lange hielten die Düsseldorfer das Spiel offen, die Treffer für die Grevenbroicher fielen dabei erst in der Schlussphase (69., 76.). Zumindest ein Remis ergatterte die U16 der Fortuna im Duell mit der U16 der Gladbacher Borussia. Beim 2:2 (1:1) gingen die Rot-Weißen zunächst durch Al-Hassan Turay früh in Front (9.), Alexandros Kiriakidis (76.) rettete dann spät das Unentschieden.

Die nächsten drei Punkte sammelte die U15 der Fortuna in der C-Junioren-Niederrheinliga mit dem 5:0 (1:0) gegen den SSV Bergisch Born. Luca Thissen, Eunseok Ko (je 2) und Nils Arne Gatzke trafen. Dagegen muss die 1. JFA Düsseldorf nach dem 2:3 (1:1) gegen die SG Orken-Noithausen weiter auf den Premierenpunkt warten.

(sor)
Mehr von RP ONLINE