1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Fortunas U 17 misst sich zu Hause mit dem SC Paderborn

Lokalsport : Fortunas U 17 misst sich zu Hause mit dem SC Paderborn

Auf Fortunas U-17-Fußballer warten in der B-Junioren Bundesliga richtungsweisende Wochen. Mit Paderborn, Duisburg, Oberhausen und Bielefeld trifft das Team von Samir Sisic nun auf Gegner, die allesamt auf Augenhöhe mit den Flingernern agieren. "Wir haben es nun in der Hand zu entscheiden, wohin der Weg für uns führt", erklärt Sisic, der "sechs Punkte" aus diesen vier Begegnungen anpeilt. Zu Hause gegen den SC Paderborn (morgen, 13 Uhr) sollen nach Möglichkeit die ersten drei Zähler eingefahren werden. Allerdings zählen die Ostwestfalen, die bei einem Spiel weniger unmittelbar hinter der Fortuna auf Rang acht liegen, nicht zu den Lieblingsgegnern. In der vergangenen Saison verlor die Fortuna beide Spiele gegen Paderborn. Verzichten muss Samir Sisic am auf Zugang Nassim Ahkim (kam im Sommer von der Essener SG), der sich bei seinem Startelfdebüt gegen Bochum in der Vorwoche einen Kreuz- und Innenbandriss zugezogen hat.

In der A-Junioren-Niederrheinliga befindet sich der BV 04 auf Platz sechs derzeit jenseits von Gut und Böse. Um den Kontakt zu den vorderen Rängen nicht abreißen zu lassen, sollte die Partie bei der fünftplatzierten SSVg Velbert am Sonntag nicht verloren werden. Auch die B-Jugend des BV 04 darf sich auf ein Verfolgerduell freuen. Das Team von Mo Rifi (4.) befindet sich dabei zu Hause gegen die U 16 von Borussia Mönchengladbach (2.) in der Rolle des Jägers.

(magi)