Lokalsport: Fortunas Handballerinnen starten mit Sieg in die Saison

Lokalsport : Fortunas Handballerinnen starten mit Sieg in die Saison

Die Oberliga-Handballerinnen der Fortuna haben den ersten Schritt zur Qualifikation für die neue Nordrheinliga erfolgreich absolviert. In der Heimspiel-Premiere in der Oberliga bestätigte die Mannschaft vom Trainer-Duo Ina Mollidor und Klaus Allnoch seine in der Vorbereitung gezeigte gute Form und besiegte den TV Lobberich mit 36:23. Nach gut einer Minute hatten die Düsseldorferinnen zum ersten Mal Grund zum jubeln, als Jasmin Jarendt der Treffer zum 1:0 geglückt war. Die Gastgeberinnen vergrößerten ihren Vorsprung schnell auf 4:1 und lagen bereits zum Pausenpfiff mit 19:12 vorne. "Trotz des eindeutigen Ergebnisses haben wir uns das Leben zwischendurch selber schwer gemacht.

Wenn wir unse Spiel mit Schnelligkeit und Druck gespielt haben, waren wir nie gefährdet, den Sieg aus den Händen zu geben", stellte Tainer Allnoch fest. Tatsächlich hatte die junge Lobbericher Mannschaft nie eine ernsthafte Siegchance in der Begegnung gehabt. Klug angetrieben von Lea Otto, die auch mit ihren sechs Toren für viel Sicherheit sorgte, hatten die Düsseldorferinnen das Spiel immer im Griff.

(mjo)
Mehr von RP ONLINE