1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Fortuna-Futsaler gewinnen bei ihrer Premiere

Lokalsport : Fortuna-Futsaler gewinnen bei ihrer Premiere

Bis vor wenigen Wochen firmierten die Futsaler noch als Inter Düsseldorf - jetzt sind sie Bestandteil der Fortuna. Unter dem neuen Namen feierten sie nun in ihrer ersten Partie im rot-weißen Trikot einen gelungenen Auftakt. In einem Testspiel besiegte die Mannschaft von Trainer Sascha Mirza Futsalicious Essen mit 4:2.

Chefcoach Mirza war mit der Leistung seiner Akteure insgesamt zufrieden. "Gegen einen ehemalige Regionalligisten muss man erst einmal vier Tore schießen", sagte er, räumte aber auch ein, dass in allen Mannschaftsteilen noch Steigerungsmöglichkeiten erkennbar waren. Den ersten Treffer in Fortuna-Spielkleidung erzielte Yassine El-Abduli zur 1:0-Führung. Nachdem Kevin Flörchinger das 2:0 gelungen war, sah es nach einem sicheren Erfolg der Düsseldorfer aus. Doch der Gast aus dem Ruhrgebiet kam stärker ins Spiel und glich in der Anfangsphase der zweiten Hälfte zum 2:2 aus. Ein von David Simmes direkt verwandelter Freistoß brachte Fortuna die erneute Führung.

Für die endgültige Entscheidung sorgte Torhüter Astrit Muharemi. Als die Essener den Torhüter zugunsten eines Feldspielers herausnahmen und auf den Ausgleich drängten, fing Muharemi einen Angriff ab und schoss den Ball zum 4:2-Endstand ins leere Tor.

Fortuna Futsal: Muharemi - Rudat, Simsek, Sprenger, Brünemann, Flörchinger,Simmes, Domas, El-Abduli, Rondon.

(moj)