1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Fußball: Eller 04: Nach den Pleiten wieder siegen

Fußball : Eller 04: Nach den Pleiten wieder siegen

Zwei verlorene Spiele sind sechs verlorene Punkte. Im Aufstiegsrennen können genau diese verschenkten Zähler entscheidend sein. Dem ist sich auch Eller-04-Coach Uwe Ordelheide bewusst, der mit seinem Team nun unter Zugzwang steht.

"Es war nicht unser Tag, aber davon werden wir nicht sterben", resümierte der Trainer nach der 0:1-Niederlage beim Lokalrivalen SV Wersten 04.

Der Spitzenreiter der Fußball-Landesliga konnte vor allem über die sonst so effektiven Außenpositionen nur wenig Druck erzeugen. Dementsprechend wirkte der Ausfall vom zuletzt bärenstarken Marvin Rossow, der an einer Schulterverletzung laboriert, stark mit ein. Zwar befindet sich Eller momentan noch auf dem ersten Rang, hat der Konkurrenz, die noch Nachholspiele zu verzeichnen hat, aber ordentlich zugespielt.

Indes hat Eller selbst noch Duelle mit den anderen Aufstiegsaspiranten vor sich, so auch morgen beim TuS Grevenbroich (15 Uhr, Schlossstraße 13). Die Partie ist gleichzeitig ein Aufeinandertreffen der beiden heimstärksten Teams der Liga. Während der TSV daheim sieben Punkte liegen gelassen hat, ist die Bilanz des TuS makellos und nur mit Siegen versehen.

(RP)