Lokalsport: Düsseldorfer sinnen im Derby auf Revanche

Lokalsport: Düsseldorfer sinnen im Derby auf Revanche

Seit zwölf Pflichtspielen - zehn in der A-Junioren-Bundesliga, zwei im Niederrheinpokal - sind die U19-Fußballer der Fortuna nicht mehr als Verlierer vom Feld gegangen. Die Serie soll auch am Samstag (15 Uhr) bei Arminia Bielefeld nicht enden. Die Ostwestfalen benötigen jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg, aktuell fehlen dem DSC bei einem mehr ausgetragenen Spiel drei Zähler zum Nichtabstiegsplatz.

Die U17 der Flingerner durchläuft derzeit in der B-Junioren-Bundesliga ein kleines Zwischentief und ist seit drei Partien sieglos. Am vergangenen Wochenende unterlag die Mannschaft unter Trainer Niklas Bonnekessel Schlusslicht Duisburg. Die Chance auf einen Kurswechsel bietet sich am Samstag (11 Uhr) im Rheinderby beim 1. FC Köln und Wiedergutmachung für das 0:3 im Hinspiel steht auch noch aus. Wegweisend wird zeitgleich das Auswärtsspiel der SG Unterrath beim Tabellenletzten MSV Duisburg. Noch liegt die SGU über dem Strich, der MSV lauert bei zwei Spielen weniger und sieben Punkten Rückstand auf Anschluss.

(sor)