1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Erfolge: Düsseldorfer Leichtathleten überzeugen

Erfolge : Düsseldorfer Leichtathleten überzeugen

Mit zwei hochkarätigen Wettbewerben starteten die Düsseldorfer Leichtathleten in die neue Saison. Während in der Halle neben der Esprit-Arena die Westdeutschen Hallenmeisterschaften ausgetragen wurden, erfolgte in Ratingen der traditionelle internationale Neujahrslauf.

In beiden Veranstaltungen wussten die Landeshauptstädter zu überzeugen. So schnappte sich Bettina Deußen vom SFD bereits den ersten Titel, als sie die 800 Meter in 2:28 Minuten überwand. Mit diesem Ergebnis qualifizierte sie sich gleichzeitig für die anstehenden Deutschen Meisterschaften. Einen weiteren Coup landete Dagmar Wienke von Fortuna und überragte auf der 1500-Meter-Distanz. Marie-Luise Stürtz (SFD/W60) stellte sich sogar einer Doppelbelastung und ging gleich zweimal an den Start (800 und 1500 Meter).

Auch wenn Stürtz in beiden Läufen das Feld anführte und erst kurz vor Überschreitung der Ziellinie abgefangen wurde, darf sie sich über zwei dritte Plätze freuen. Parallel dazu machte ART-Zugang Vitaly Rybak in Ratingen auf sich aufmerksam. Der Langstreckenspezialist überlief die Ziellinie als Zweiter, wurde dabei Erster seiner Altersklasse (M30). Den Düsseldorfer Erfolg komplettierte Sascha Dee (SFD) und startete mit einer persönlichen Bestzeit ins neue Jahr. Aufgrund eines kämpferischen Schlussspurts rückte Dee noch auf den fünften Rang vor. Das Ergebnis von 32:29 Minuten machte ihn zum Sieger seiner Altersklasse (M35).

Das neue Jahrbuch des Leichtathletikkreises Düsseldorf/Neuss ist erschienen und berichtet über das sportliche Geschehen von 2011. In dem 320 Seiten umfassenden, von der früheren Werferin Ursula Hohenberg redigiertem Werk stehen sämtliche Vereinsberichte sowie Berichte aus den Vorstandsressorts des Kreisverbandes im Mittelpunkt. Ebenso sind jegliche Besten- und Rekordlisten aufgeführt. Es ist bereits die 15. Ausgabe des mittlerweile traditionellen Jahrbuches. Interessenten erhalten das Buch bei den Kreishallen- und Crossmeisterschaften für zehn Euro.

Bestellung: Ursula.Hohenberg@t-online.de, Tel.: 02137 104885.

(jco)