Lokalsport: DSC-Tennisdamen gelingt Aufstieg in die Regionalliga

Lokalsport: DSC-Tennisdamen gelingt Aufstieg in die Regionalliga

Die Damen 50 des DSC 99 steigen zum zweiten Mal in Folge auf. Als Neuling in der Niederrheinliga gewannen sie alle fünf Spiele und machten somit den direkten Durchmarsch in die Regionalliga perfekt.

"Wir sind ein super Team, das den Aufstieg überhaupt nicht angepeilt hatte. Wir haben jede eingesetzt, die spielen wollte - egal wie es nach den Einzeln aussah. Dass dann der Aufstieg dabei rauskam, hat uns natürlich gefreut", sagte Mannschaftsführerin Doris Blasberg über den ungeplanten Erfolg. "Unser Vorteil ist sicher, dass jede ohne Druck aufspielen kann und wir an den unteren Positionen spielstärkemäßig relativ ausgeglichen besetzt sind."

Die Kernmannschaft spielt schon seit den Ersten Damen, einige sogar schon seit frühester Jugend zusammen. Durch die im vergangenen Jahr hinzugekommene Verstärkung der ehemaligen Damen 55 gibt es einen großen Pool an guten Spielerinnen - so ist die Mannschaft auch für die Zukunft gut aufgestellt.

(RP)