1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: DSC gewinnt in Rath, Benrath in Remscheid

Lokalsport : DSC gewinnt in Rath, Benrath in Remscheid

Der DSC 99 bleibt in der Fußball-Landesliga ungeschlagen, Aufsteiger Rather SV hat seine erste Niederlage kassiert. Die Düsseltaler gewannen das Derby im Rather Waldstadion mit 3:0 (2:0).

Die Gäste waren nach ausgeglicherner Anfangsphase die aktivere Elf und gingen nach einer Ecke durch den frei stehenden Youssef El Boudihi in Führung. Noch vor der Pause sorgte Benjamin Flott, der nach Zuspiel von Derman Disbudak allein vor Torhüter Liesemann stand, mit dem 2:0 für die Vorentscheidung. Unmittelbar nach dem Wechsel machte der DSC alles klar. Bruno Oliveira trickste drei Rather aus und erzielte das 3:0, das der Club souverän nach Hause brachte.

Für eine Überraschung sorgte der VfL Benrath, der seinen ersten Saisonsieg feierte. Die Mannschaft von Trainer Frank Moeser setzte sich ausgerechnet beim FC Remscheid mit 2:0 (1:0) durch. Mario Stoffels hatte fünf Minuten vor der Halbzeit einen Konter erfolgreich abgeschlossen, indem er den Ball unter die Latte hämmerte. Hayato Yakumaru sorgte 120 Sekunden vor Schluss für die Entscheidung.

(deha/RP)