1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Drei Borussen schlagen heute in Budapest auf

Lokalsport : Drei Borussen schlagen heute in Budapest auf

Nach Borussias 3:2 Sieg gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) packten Kristian Karlsson (Weltrangliste 22), Stefan Fegerl (WR 53) und Anton Källberg (WR 71) direkt die Koffer und machten sich auf den Weg nach Budapest. In Ungarns Hauptstadt werden ab heute die Hungarian Open gespielt. Im ersten World Tour-Turnier des Jahres, in dem der Sieger 250 Weltranglistenpunkte und 18.000 Dollar Siegprämie erhält, ist aber nur Karlsson direkt für das Hauptfeld qualifiziert. Der 26-jährige hat bereits acht Weltranglistenpunkte sicher, denn er ist auf Platz sechs direkt für das 32-köpfige Hauptfeld gesetzt.

In der Qualifikationsgruppe 10 trifft Fegerl heute auf den Türken Abdullah Yigenler (WR 330) und am morgen auf Marko Medjugorac (WR 248) aus Kanada. Källberg bekommt in Gruppe 22 zum Auftakt mit dem Portugiesen Diogo Chen (WR 459) zu tun, bevor er im zweiten Vorrundenmatch auf Miguel Vilchez (WR 211) aus Spanien trifft. Beide Schweden nehmen auch die Doppel-Konkurrenz in Budapest in Angriff. Karlsson tritt mit Namensvetter und Dauerpartner Mattias Karlsson (WR 32) an, Källberg mit Landsmann Per Gerell (WR 111).

(tino)