1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Die U19 der SG Unterrath scheiterte in der Bundesliga. Nun steht sie im Pokalfinale.

Fußball : Der Pokalsieg wäre ein Trostplaster

Die U19-Jugend der SG Unterrath scheiterte in der Liga. Nun steht sie im Pokalfinale. Das wird am Donnerstag am „Tag des Jugendfußballs“ auf der Anlage des FC Büderich ausgetragen.

Der Vatertag steht in Düsseldorf gewohntermaßen auch im Zeichen der Jugend. Zumindest, wenn diese fußballbegeistert ist. Am „Tag des Jugendfußballs“ werden traditionell die Kreispokalsieger bei den D- bis A-Junioren beziehungsweise C- bis B-Juniorinnen ausgetragen. Schauplatz dieses Saisonhöhepunktes im Kreis, in dessen Rahmenprogramm auch Kleinfeldturniere für F- und G-Junioren stattfinden, ist am Donnerstag wieder einmal die Am Eisenbrand gelegene Anlage des FC Büderich. Dort weiß man nur zu gut, wie man große Erfolge feiert. Denn erst am vergangenen Wochenende machte die Erste Mannschaft des FCB den Aufstieg in die Landesliga so gut wie perfekt. Lediglich ein Sieg fehlt den Meerbuschern noch.

Ob es für den Gastgeber am Vatertag gleich noch etwas zu feiern gibt, wird sich ab 12.30 Uhr im Finale der D-Junioren herausstellen, in dem es der FC Büderich allerdings mit keinem Geringeren als dem Nachwuchs des Zweitligisten Fortuna zu tun bekommen wird. Für die Flingeraner ist es an diesem Tag die einzige Chance, eine Trophäe zu holen, da der Klub in den anderen Altersklassen mit seinen Teams nur am Verbands- nicht aber am Kreispokal teilnimmt.

  • Portugiesisches Fest im Prießnitz-Verein Hilden
    Veranstaltungen in Hilden und Haan : Endlich wieder Feste feiern
  • Autofahrer müssen mit Einschränkungen rechnen.
    Bauarbeiten im Bereich Hilden : Engpässe auf der Autobahn 3
  • Stöbern auf dem Fabry-Markt in der
    Hilden : Bücher-, Antik- und Trödelmarkt in Innenstadt
  • Die Proben für das Schulmusical Shrek
    Aufführung in Hilden : Theresienschule bringt Shrek auf die Bühne
  • Marcel Blaschkowitz, Trainer von Viktoria Alpen.
    Fußball : Viktoria Alpen vor dem Spiel des Jahres
  • Europa Conference League : Das Finale schließt Hütters unglückseliges Gladbach-Jahr endgültig ab

In Abstinenz der Fortuna kann der VfB Hilden bei den Jungen dafür gleich drei Pokale mit nach Hause nehmen. Bei den C-Junioren trifft der VfB im Endspiel auf Ratingen 04. Beide Teams trennten in der gerade abgelaufenen Niederrheinliga-Saison nur einen Platz und drei Zähler voneinander. Hochspannung ist hier also vorprogrammiert.

Auf dem Papier einfacher erscheint die Aufgabe für die Hildener B-Junioren, die im Finale auf den klassentieferen Leistungsklässler BV 04 treffen. Zum Abschluss des Großereignisses spielen dann ab 16.30 Uhr die A-Junioren des VfB Hilden und der SG Unterrath den Kreispokalsieger aus. In der Niederrheinliga hatte der VfB deutlich die Nase vor dem Stadtrivalen und darf nun als frischgebackener Meister um den Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga spielen. Diesen hatte sich die SGU vor dieser Saison eigentlich selbst zum Ziel gesetzt, ist daran aber gescheitert. Ein Sieg im Kreispokal wäre daher ein kleines Trostpflaster für den Nachwuchs vom Franz-Rennefeld-Weg.

Was für den VfB Hilden im Jungenbereich gilt, zählt auch für die DJK Tusa 06 bei den Mädchen. Der Klub aus Flehe ist in allen drei Endspielen vertreten und gilt sowohl bei den B-Juniorinnen (gegen CfR Links) als auch bei den C-Juniorinnen (gegen Rhenania Hochdahl) jeweils als klarer Favorit. Einzig bei den D-Juniorinnen wird sich Tusa wohl mächtig Strecken müssen, um die Kickerinnen des Ligarivalen FSV Hilden in die Knie zu zwingen.

Die Spiele: 10 Uhr: Finale der C-Junioren: VFB Hilden - BV 04. 10.30 Uhr: Finale der D-Juniorinnen: Tusa 06 - FSV Hilden. 12 Uhr: Finale der B-Juniorinnen: Tusa 06 - CfR Links. 12.30 Uhr: Finale der D-Junioren: FC Büderich - Fortuna. 14 Uhr: Finale der B-Junioren: VfB Hilden - BV 04. 14.30 Uhr: Finale der C-Juniorinnen: Tusa 06 - Rhenania Hochdahl. 16 Uhr: Finale der A-Junioren: SG Unterrath - VfB Hilden.