Lokalsport: Der TV Angermund siegt ungefährdet gegen Wesel

Lokalsport : Der TV Angermund siegt ungefährdet gegen Wesel

Keine allzu große Mühe hatte Oberligist TV Angermund gegen die als Vorletzte angereiste HSG Wesel. Bereits das Hinspiel hatte der TVA mit sieben Toren Vorsprung für sich entscheiden können. Dieses Mal waren es beim 37:26-Erfolg sogar elf Treffer Vorsprung.

"Mit einer 18:9-Führung für uns war die Partie bereits nach 30 Minuten so gut wie für uns gelaufen", urteilte Trainer Ulrich Richter nach Spielende. Martin Gensch und Patrick Ranftler waren mit je neun Toren die erfolgreichsten Werfer der Angermunder. In die Freude über den guten Auftritt seiner Sieben mischte sich bei Richter Ärger über die Fußverletzung, die Florian Hasselbach dazu zwang, in der 45. Minute die Spielfläche zu verlassen.

(mjo)