Lokalsport: DEG-Nachwuchs mit Problemen beim Schlusslicht

Lokalsport: DEG-Nachwuchs mit Problemen beim Schlusslicht

Das Jugend-Eishockeyteam der Düsseldorfer EG ist am vergangenen Wochenende in der Deutschen Nachwuchs Liga mit einem blauen Auge davon gekommen.

Beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht HSV Young Freezers unterlag die Mannschaft von DEG-Trainer Georg Holzmann am Samstag überraschend mit 1:4 (0:2, 1:1, 0:1). Einen Tag später betrieben die Rot-Gelben jedoch gegen den gleichen Gegner zumindest Schadensbegrenzung und siegten verdient mit 3:0 (2:0, 0:0, 1:0). Dass es im ersten Spiel noch nicht zu einem Sieg reichte, lag vor allem an der Chancenverwertung. Lediglich Daniel Reichert traf. Am Sonntag sorgten Erik Keresztury (2) und Leonhard Günther mit ihren Treffern für die drei Zähler.

(grr)