Lokalsport: BV 04 hat drei Titelchancen am Tag des Jugendfußballs

Lokalsport : BV 04 hat drei Titelchancen am Tag des Jugendfußballs

Der Himmelfahrtstag ist traditionell der "Tag des Jugendfußballs" im Kreis Düsseldorf. In diesem Jahr messen sich am heutigen Donnerstag (ab 9.30 Uhr) im Sportpark Niederheid insgesamt 55 Mannschaften und über 600 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Turnieren. Neben den Bambini- und F-Jugend-Treffs und den Turnieren der E- und D-Jugend sind die Endspiele um den Kreispokal die Höhepunkte der Veranstaltung, die vom SFD Süd organisiert wird.

Gleich dreimal ist der BV 04 in den Endspielen vertreten. Im ersten, dem der D-Junioren, allerdings nicht. Gleiches gilt für die Fortuna, die erstmals seit 2011 nicht im Finale steht. Dort spielen ab 10 Uhr der VfB Hilden und Ratingen 04/19 den ersten Titelträger aus. Es verspricht spannend zu werden, denn in der Leistungsklasse landeten die Kontrahenten punktgleich auf den Plätzen vier und drei, und auch in den direkten Duellen gab es bei zwei Remis keinen Sieger.

Ähnlich ausgeglichen dürfte es bei den C-Junioren ab 14 Uhr zugehen. Dort spielt der überlegene Kreismeister BV 04 gegen den zweitplatzierten 1. JFA Düsseldorf. Die Akademie hofft nach zwei Saisonniederlagen gegen die Derendorfer auf den ersten Erfolg.

Schon ab 11.30 Uhr wird der Pokalsieger der B-Junioren zwischen dem Bundesligaaufsteiger SG Unterrath und Niederrheinligakonkurrent BV 04 ausgespielt. Ab 16 Uhr kommt es dann zum Kräftemessen des ältesten Nachwuchsjahrgangs. Bei den A-Junioren könnte derweil der BV mit einem Erfolg gegen den FC Büderich den Abstieg aus der Niederrheinliga wenigstens ein wenig vergessen machen.

(sor)
Mehr von RP ONLINE