Radball: Bundesligist siegt bei RMSV-Turnier

Radball: Bundesligist siegt bei RMSV-Turnier

Ein erlesenes Feld kämpfte beim Radball-Eliteturnier des RMSV um den Wanderpokal der Bezirksverwaltung 3 in der Stoffeler Turnhalle. Alt gegen jung war das Motto: So traten ehemalige Bundesliga-Teams wie RSV Waldrems und RC Iserlohn gegen aufstrebenden Nachwuchs wie die U19-Europameister des RSV Sangerhausen aus Sachsen an.

Dank der Unterstützung der BV 3 mit Bezirksbürgermeister Walter Schmidt, der auch den Pokal überreichte, wurde es ein großartiges Turnier, das der favorisierte aktuelle Bundesligist RSC Schiefbahn (Foto) im Finale gegen Iserlohn gewann.

(RP)