1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Büderich feiert Sieg gegen DSV 04

Lokalsport : Büderich feiert Sieg gegen DSV 04

Die SG Benrath/Hassels tritt nicht beim Bezirksliga-Zweiten Eller 04 an.

Muss jetzt der Fußballverband Niederrhein eingreifen? Das Bezirksliga-Spiel des aktuellen Tabellenzweiten Eller 04 gegen den Tabellenletzten SG Benrath/Hassels fiel aus. Die Gäste hatten zu wenig Personal, bekamen angeblich keine elf Mann zusammen. Für Ellers Sportchef sieht die Lage allerdings anders aus: "Deren Kreisliga-B-Mannschaft hat aber gespielt", sagte Peter Korn. Andreas Kober, der Trainer in Benrath/Hassels, hat somit noch ein Spiel weniger bei der SG - er wird in der kommenden Saison Co-Trainer beim DSC 99.

Ganz großes Aufatmen gab es beim TV Kalkum/Wittlaer. Der TVKW wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga spielen. 3:0 gewann der TVKW bei Bayer Dormagen, wobei dieses 3:0 schon zur Halbzeit feststand. Die Tore fielen in der 4., 8. und 11.Minute. Die Torschützen für die Nord-Düsseldorfer waren Philipp Schmitt, Tanaka und EL Makadmi.

Ganz ohne Tore endete hingegen die Begegnung zwischen dem SV Lohausen und dem SC Reusrath. Lohausens Trainer Dirk Mader bekundetet aber, dass er mit diesem einen Punkt im Heimspiel auf der eigenen Anlage gut leben kann.

  • Hassels : Spieler-Engpass bei SG Benrath-Hassels
  • Hassels : SG Benrath-Hassels punktet
  • Lokalsport : Eller 04 hofft auf Patzer des Spitzenreiters
  • Lokalsport : Eller dreht Spiel in der Nachspielzeit
  • Sv Büderich : F-Junioren spielen auf Schalke
  • Lokalsport : Eller fegt Hilden II vom Platz

Einen guten Mittelplatz in der Tabelle nimmt die SG Unterrath ein. Sie gewann 5:3 bei der Spielvereinigung Solingen/Wald. Und der experimentierfreudige Unterrather Trainer Vilson Gegic nutzt immer wieder die Gelegenheit, um seinem Nachwuchs Spielpraxis zu geben. Er setzt etliche A-Junioren ein, "damit die sich an die Senioren-Luft gewöhnen." Wie Sven Oidtmann, der zwei Tore erzielte. Nana Kwame, Amir Alili und Sergen Demi waren die weiteren Torschützen.

Der SC Schwarz-Weiss 06 und der abstiegsbedrohte TSV Aufderhöhe trennten sich 2:2 (1:1). Das 1:0 erzielte Kelm, ehe die Gäste kurz vor der Halbzeitpause ausgleichen konnten. Die Gäste trafen dann noch zweimal - zuerst allerdings ins eigene Netz.

Büderich gewann gegen den DSV 04 2:0 (1:0). Lucas Wienands und Tenta Yanamaka trafen.

(RP)