Laufsport : Brückenlauf am Sonntag

Noch ist der Sparda Bank Brückenlauf eine reine Breitensportveranstaltung. Aber das wird sich noch ändern. "Die Läufer, die Siegambitionen auf der fünf und zehn Kilometer Distanz hegen, melden sich erfahrungsgemäß immer erst kurz vorher an", erläutert Brückenlauf-Cheforganisator Georg Schimmelpfennig (Polizei SV).

So haben sich bereits zwei starke Läufer vom SFD 75 angekündigt, aber noch nicht angemeldet. Nachmelden kann man sich für den Brückenlauf heute zwischen 13 und 16 Uhr und morgen bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf im Meldebüro im St. Ursula Gymnasium an der Ritterstraße 16.