1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Borussias Manager Andreas Preuß wird geehrt

Lokalsport : Borussias Manager Andreas Preuß wird geehrt

Dass er ein glückliches Händchen bei der Zusammenstellung des Kaders von Borussia Düsseldorf hat, beweist Manager Andreas Preuß seit Jahren. Nicht umsonst hat der deutsche Tischtennis-Rekordmeister unter seiner Ägide als Cheftrainer (1999 bis 2006) und Manager (seit 1994) neun europäische Titel sowie je 13 deutsche Meisterschaften und Pokalsiege geholt.

Doch dafür wurde Preuß jetzt von der Europäischen Tischtennis Union (ETTU) nicht mit der "Badge of Honour" ausgezeichnet. Vielmehr goutierte die ETTU die Gremienarbeit 55-Jährigen. Preuß war unter anderem Vorsitzender des Bundesliga-Ausschusses und ist aktuell Aufsichtsratsvorsitzender der TTBL Sport GmbH. Auf kontinentaler Ebene war er Sprecher der Spielergewerkschaft CTTP, Mitglied der Champions League Working Group und ist Mitglied im Champions League Management Board. Preuß kümmert sich seit fast 25 Jahren auf nationaler und europäischer Ebene um die Entwicklung im Tischtennis und wird dies auch weiter tun.

(tino)