1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Bestnote für Lambertz' Lebenswerk

Lokalsport : Bestnote für Lambertz' Lebenswerk

Die Einzelkritik zu Fortunas letztem Saisonspiel gegen den FSV Frankfurt.

MICHAEL RENSING Reagierte zweimal reaktionsschnell, hielt einen Elfmeter und entschärfte brenzlige Situationen - beim 0:1 agierte er etwas halbherzig. Note 3+

JULIAN SCHAUERTE In der ersten Halbzeit viel beschäftigt, war in der Defensive gebunden. Nach der Pause deutlich offensiver und dadurch auch viel gefährlicher - schlug dann gute Flanken. Note 3

BRUNO SOARES Insgesamt reichte es für den Brasilianer in seinem letzten Spiel für Fortuna nur zu einem "ausreichend". Ordentlich im Kopfballspiel, fehlte Soares manchmal die Übersicht. Note 4

DUSTIN BOMHEUER Auch der zweite Innenverteidiger trat zum letzten Mal für Düsseldorf an. Machte seinen Job achtbar, räumte einiges weg. Pech beim Elfmeter, der keiner war. Note 3-

HEINRICH SCHMIDTGAL Wollte mutig nach vorne spielen, es gelang ihm aber nur selten. Dazu kam in der zweiten Halbzeit ein schwerer Fehler, der unmittelbar zum Siegtreffer der Gäste führte. Note 5

LUKAS SCHMITZ Der 26-Jährige machte auf der "Sechs" ein gutes Spiel, erfrischend offensiv. Erzielte aus dem Rückraum das 1:1, sein erstes Tor im Fortuna-Trikot. Insgesamt mehr als beachtlich. Note 3+

  • Frankfurts GoncaloPaciencia im Duell mit Marvin
    Erfolg gegen Union : Last-Minute-Tor beschert Frankfurt den ersten Heimsieg
  • Viersens Trainer Kemal Kuc.
    Fußball-Landesliga  : Viersen kehrt auf die Siegerstraße zurück
  • Luis Rosenecker (am Ball) sorgte auf
    Fußball : 1. FC Wülfrath feiert in der Landesliga den vierten Sieg in Folge
  • Ausgeliehen aus Rotterdam : Bozenik könnte schon wieder vor dem Abflug bei Fortuna sein
  • Kurios: Belenenses Lissabon musste mit neun
    Abbruch bei 7:0 : Corona-Farce in Portugal – Belenenses muss mit neun Spielern auflaufen
  • Unbewusster Fingerzeig : Warum Preußer auch gegen Klein aufstellt

ANDREAS LAMBERTZ Trotz Niederlage: Für seine Gesamtleistung bei Fortuna Düsseldorf über stolze 13 Jahre hinweg erhält das Urgestein, Publikumsliebling "Lumpi" Lambertz, noch einmal die Bestwertung. Note 1

MICHAEL LIENDL Erst als es den Österreicher von der rechten Seite wieder mehr in die Mitte zog, konnte er ein paar gescheite Pässe anbringen. Nach einer seiner Ecken schob Bebou zum 2:1 ein. Note 4

IHLAS BEBOU Spielte als zweite Spitze. Erzielte ein Tor und bekam noch mehrfach gut aufgelegt, konnte das Leder aber nicht noch einmal unterbringen. Blieb nach der Pause in der Kabine. Note 3-

AXEL BELLINGHAUSEN Der Routinier hatte viele Aktionen, die aber nicht so oft als effektiv bezeichnet werden konnten. Legte einmal gut für "Lumpi" auf, der leider nicht verwandeln konnte. Note 3

ERWIN HOFFER In seinem Abschiedsspiel wollte ihm kein Treffer gelingen. Für eine Flanke Pohjanpalos war "Jimmy" zu klein, hätte in dieser Situation aber einen Elfmeter nach einem Check von Torhüter Klandt bekommen müssen. Note 4+

JOEL POHJANPALO Brachte nach seiner Einwechslung noch einmal Schwung in den Angriff - agierte frech und ohne Angst. Note 3

BEN HALLORAN Der Australier wurde in der 76. Minute eingewechselt. Seine einzige Möglichkeit drosch er weit über das Tor. Ohne Note

TUGRUL ERAT Verschaffte mit seiner Einwechslung in der 87. Minute dem scheidenden Kapitän die ganz große Bühne. Ohne Note

(RP)