1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Benrath stürmt munter drauf los und verliert 1:7

Lokalsport : Benrath stürmt munter drauf los und verliert 1:7

Beim Fußball-Landesligisten VfL Benrath beginnen so langsam, die Alarmglocken zu klingen. Das Team von Trainer Frank Moeser verlor nach der Pleite gegen Wülfrath (2:5) erneut - 1:7 gegen Blau-Weiß Oberhausen.

Die Verunsicherung nach der hohen Niederlage in Wülfrath war bei den Benrathern von Beginn an zu spüren. Bereits der erste Angriff der Gastgeber konnte die VfL-Defensive überrumpeln. Auch der zweite Gegentreffer, der aufgrund eines vermeidbaren Absprachefehlers durch ein Eigentor Swan Oehmes fiel, resultierte aus einem Patzer der verunsicherten Benrather.

Dass die Mannschaft von Frank Moeser, der nach der Pause offensiver spielen ließ und auf eine Dreierkette umstellte, in der Folge dennoch das Spiel nicht aufgab und auf einen Anschlusstreffer drängte, zeugte von einer guten Moral. Tatsächlich spielten die Benrather den Gastgebern aber so in die Hände. Soufian Yasir sorgte in der 74. Minute für den Benrather Ehrentreffer.

Frank Moeser machte seinem Team nach Abpfiff keinen Vorwurf. "Unsere Einstellung hat heute gestimmt", resümiert er. "Wir waren einfach nur absolut verunsichert."

(deha)