1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Lokalsport

Lokalsport: Baskets wahren ihre kleine Chance auf Platz zwei

Lokalsport : Baskets wahren ihre kleine Chance auf Platz zwei

In der 2. Basketball-Bundesliga haben die Baskets ihren Status als heimstärkstes Team der Liga einmal mehr unter Beweis gestellt. In Düsseldorfs nahezu uneinnehmbarer Festung, dem Castello,besiegten die Schützlinge von Chefcoach Murat Didin die Kirchheim Knights dabei mit 80:71. Die Minimalchance auf den anvisierten zweiten Tabellenplatz bleibt damit gewahrt.

Schon von Beginn an dominierten die Hausherren das Geschehen und zogen früh mit einem 14:0-Vorsprung von dannen. Ganze viereinhalb Minuten dauerte es, bis dann auch die abstiegsbedrohten "Ritter" an der geschlossenen Defensivleistung der Baskets vorbei, zum ersten Wurferfolg kamen. Sinnbildlich für den Spielverlauf im ersten Viertel war die Tatsache, dass Kirchheim lediglich zehn Punkte sammelte und damit weniger als Düsseldorfs überragender Center Christopher Gadley allein (13 Punkte).

Allerdings ruhte sich der Liga-Dritte anschließend auf seiner konzentrierten Arbeit der Anfangsphase (27:10) aus und ließ die Zügel ein wenig schleifen. So verkürzten die Knights zur Halbzeit auf 31:44. Grund für Didin, den zwischenzeitlich geschonten Gadley, sowie Patrick Flomo wieder aufs Parkett zu beordern, die ihren Farben zu mehr Sicherheit verhalfen. Und obwohl es gegen Ende der Partie noch einmal spannend wurde, konnten die Baskets ihren Vorsprung letztendlich souverän verwalten.

(zab)