B-Junioren-Bundesliga: Vila trifft bei SGU-Sensationssieg gegen den FC Schalke 04

B-Junioren-Bundesliga : SGU feiert Sensationssieg gegen Schalke

Die SG Unterrath hat in der B-Junioren-Bundesliga für einen Paukenschlag gesorgt, indem sie einen 0:2-Rückstand gegen den favorisierten FC Schalke 04 noch drehte. Kaiser, Vila und Staade schossen die Tore.

Für die größte Überraschung am 14. Spieltag sorgte zweifellos die SG Unterrath. Nach dem Doppelpack von Tim Janke sah es zunächst aber nach einem souveränen Sieg der Gäste aus. Doch Nils Florian Kaiser hauchte den Gastgebern mit seinem schnellen Anschlusstreffer neues Leben ein. In der Nachspielzeit überschlugen sich dann die Ereignisse: Zunächst verwandelte Enis Vila einen Strafstoß zum Ausgleich, dann erzielte Bendix Staade den Siegtreffer. „Wir haben nicht unverdient gewonnen. Die Mannschaft hat viel Herz bewiesen“, freute sich SGU-Coach Mo Rifi im Gespräch mit „DFB.de“.

SG Unterrath - FC Schalke 04 3:2

SG Unterrath: Payam Safarpour-Malekabad, Servet Furkan Aydin, Yakup Akbulut, Julian Markus Brockers (80. Moritz Abend), Luka Geishauser, Patrick Vukoje (79. Quirin Lihotzky), Enis Vila, Musa Sagkulak (61. Kelsey Duah Ramstijn), Nils Florian Kaiser, Enis Vila (78. Bendix Staade), Denis Massold - Trainer: Mohamed Rifi - Trainer: Karim Lahmidi

FC Schalke 04: Felix Bernd Wienand, Lawrence Ennali (70. Ben - Luca Fisher), Leutrim Alimusaj (40. Constantin Nyzhehorodov), Martin Gyameshie, Vasileios Pavlidis, Bleron Krasniqi (48. Asmar Paenda), Ole Hoch, Mehmet-Can Aydin (79. Yusuf Keskin), Imad Aweimer, Henri-Franck Ariel Tehe, Tim Janke - Trainer: Frank Fahrenhorst

Schiedsrichter: Dominik Mynarek - Zuschauer: 100

Tore: 0:1 Tim Janke (29.), 0:2 Tim Janke (44.), 1:2 Nils Florian Kaiser (48.), 2:2 Enis Vila (80.), 3:2 Bendix Staade (80. Foulelfmeter)

(sor/RP)
Mehr von RP ONLINE