1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Holthausen: Spielplatzfläche am Kamper Acker erweitert

Holthausen : Spielplatzfläche am Kamper Acker erweitert

Es ging schnell nach dem Besuch von Oberbürgermeister Dirk Ebers am Kamper Acker vor 14 Tagen. Nur eine Woche später hatte die Verwaltung bereits die Spielplatzschilder versetzt. Und zwar so, dass sich dessen Fläche vergrößert. Auf Spielplätzen gilt Alkoholverbot. Damit hat der städtische Ordnungsdienst (OSD) eine bessere Handhabe gegen die Trinker-Szene.

Zudem kontrolliert der OSD seit 14 Tagen verstärkt am Kamper Acker. Die Anwohner dort beschweren sich seit langem, dass der vor einigen Jahren neu gestaltete Platz ein fester Treffpunkt für eine Drogen- und Trinker-Szene ist. Sie wünschten sich ein Alkohol-Verbot für den Platz. Dies war jedoch juristisch nicht einfach umzusetzen.

Die Erweiterung des Spielplatzes, auf dem ein Alkoholverbot gilt, war einer der drei Ansätze, die nach dem Besuch von OB Elbers in Frage kam.

(rö/ahem)