1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Sperrungen in Düsseldorf enden am Mittwoch

Nahverkehr : Rheinbahn-Arbeiten kommen gut voran

Einige Sperrungen sind ab dem heutigen Mittwoch aufgehoben, etwa bei U71 und U72. Dagegen wird im Bereich der U72 hinter dem Halt „Aachener Platz“ noch gearbeitet.

Die Sommerbaustellen der Rheinbahn liegen gut im Plan. „Bei diesen Temperaturen sind die Arbeiten schweißtreibend, aber alles funktioniert“, sagte Sprecherin Heike Schuster auf Anfrage. Demnach soll bereits an diesem Mittwochmorgen (4 Uhr) die Erneuerung der Gleise auf der Ludenberger Straße, am Staufenplatz, im Bereich der Haltestelle „Schlüterstraße/ Arbeitsagentur“ und auf der Brücke Am Wehrhahn beendet sein. Damit ist auf der Linie U71 der Abschnitt zwischen „Pempelforter Straße“ und „Heinrichstraße“ wieder befahrbar, auf der Linie U72 der Abschnitt zwischen „Pempelforter Straße“ und „Schlüterstraße/Arbeitsagentur“. U73 und U83 fahren wieder.

Allerdings entfällt ab diesem Mittwoch bis Montag, 6. August, 4 Uhr, die Haltestelle „Wehrhahn S“ der Linien U71, U72, U73 und U83 in beiden Richtungen. Die Busse 737, 812, NE3, NE4 und NE5 halten bis dahin an einer Ersatzhaltestelle am Fahrbahnrand. Noch bis 6. August gehen auch die Arbeiten am anderen Ende der U72: Bahnen aus Ratingen enden am „Aachener Platz“ und wenden dort. Der Abschnitt zwischen „Aachener Platz“ und „Hellriegelstraße“ entfällt.