Frühlingsstimmung in der Stadt: Sonne lockt in den Hofgarten

Frühlingsstimmung in der Stadt: Sonne lockt in den Hofgarten

Ist er jetzt da, der Frühling? Die Sonne stimmte in Düsseldorf jedenfalls hoffnungsfroh, und am Nachmittag waren im Hofgarten auch schon wieder die ersten Spaziergänger, Jogger und Radfahrer unterwegs.

Die Freude über das "schöne Wetter" nach der langen Winterkälte war so groß, dass die meisten die Temperaturen zu vergessen schienen: Am Mittwochmittag zeigte das Termometer in der Landeshauptstadt erst sechs Grad. Tendenz: leider fallend. Freitagabend soll es laut Wettervorhersage regnen, bei dann noch einem Grad Plus. Das lässt für das Wochenende nichts Gutes ahnen.

Vielleicht deshalb nutzten viele die ersten zarten Sonnenstrahlen, die auch morgen bei immerhin noch vier Grad erhalten bleiben sollen. In den Nächten soll es allerdings noch frieren.