1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Kommentar: So klappt die Verkehrswende

Kommentar : So klappt die Verkehrswende

Natürlich kann man an dieser Stelle darauf hinweisen, wie lange Düsseldorf gebraucht hat, um Radfahrer und ihre Nöte ernst zu nehmen: nämlich sehr. Trotzdem ist der Blick nach vorne ermutigend. Denn gleich mehrere Problemstellen für Radler in der Stadt wurden endlich als solche erkannt, die Lösungen sind geplant und sollen zeitnah umgesetzt werden.

Radfahrer sind damit auf wichtigen Verkehrsachsen sicherer und schneller unterwegs. Jetzt ist es nötig, an dieser Stelle nicht aufzuhören, sondern weitere Signale für die Verkehrswende zu setzen. Platz für Radwege ist in Düsseldorf noch da. nicole.lange @rheinische-post.de

(RP)