Düsseldorf: Silvester-Wochenende!

Düsseldorf: Silvester-Wochenende!

Das Silvester-Wochenende wird für viele von Feiern und anschließendem Ausruhen geprägt sein - aber es gibt auch ein paar schöne Veranstaltungen. Hier einige Tipps.

Konzerte Besinnlich lässt es sich gut ins neue Jahr starten - warum nicht mit einem Orgelkonzert? Die "Orgelmusik zum neuen Jahr" spielt Uwe Hofmann am Montag, 1. Januar, um 17 Uhr in der Lutherkirche, Kopernikusstraße 9b. Zu hören gibt es an diesem Tag Werke von Johann Sebastian Bach, Louis Vierne, Edward Elgar, Jaques Lemmens, Georg Friedrich Händel und Franz Schubert. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Etwas weniger besinnlich dürfte es ebenfalls am Neujahrstag beim "Jazz zum Neuen Jahr" mit den Forsonics feat. Waldemar Kowalski (Alt-Saxophon) und The Blue Note Jazz Sound zugehen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Gemeindesaal der Gustav-Adolf-Kirche, Hardenbergstr. 3. Karten für 9 Euro (ermäßigt: 7 Euro) gibt es an der Abendkasse.

Theater Am Silvesterabend werden viele auf Partys zusammenkommen, der heutige Samstag ist noch einmal für einen Theaterabend gut. "Nach der Probe" von Ingmar Bergman gibt es heute um 20 Uhr auf der kleinen Bühne im Central, Worringer Straße. Das Stück erlaubt einen ebenso spannenden wie eindringlichen Blick hinter die Kulissen des Theatermachens. Karten gibt es noch für 14 und 29 Euro, ermäßigt jeweils sieben Euro.

  • Zum Jahreswechsel : Zehn Tipps für den Silvesterabend
  • Veranstaltungen : Last-Minute-Tipps für den Silvesterabend

Kino Der Musical-Film "Greatest Showman" mit Hugh Jackman und Michelle Williams erzählt die Geschichte des amerikanischen Zirkus-Pioniers P.T. Barnum und ist offiziell ab 4. Januar in den Kinos. Am Sonntag, 31. Dezember, gibt es eine Silvester-Preview im Cinestar, Hansaallee 245. Die Karten kosten 13,50 Euro.

Museen Am morgigen Silvester-Sonntag, 31. Dezember, bleiben alle Düsseldorfer Museen geschlossen. Am Neujahrstag sind aber einige der Institute wieder geöffnet, und zwar das Museum Kunstpalast, das NRW-Forum, die Kunsthalle, das KIT sowie K20, K21 und das Schmela-Haus. Es gelten jeweils die üblichen Sonntags-Öffnungszeiten.

Schwimmbäder Am morgigen Silvestertag sind nur folgende Bäder geöffnet: Freizeitbad Düsselstrand (9 bis 14 Uhr; Strand-Sauna geschlossen); Familienbad Niederheid (9 bis 14 Uhr; Suomi-Sauna geschlossen); Münster-Therme (9 bis 14 Uhr; auch die Sauna). Am Neujahrstag öffnet nur das Freizeitbad Düsselstrand (13 bis 20 Uhr; ebenso die Strand-Sauna.

(RP)