Folgen für Düsseldorf So trifft die Signa-Insolvenz Carsch-Haus, Kaufhof und Karstadt

Düsseldorf · Wird das geplante Luxus-Kaufhaus zur Bauruine? Müssen die bestehenden Warenhäuser um ihre Existenz fürchten? Wir klären die wichtigsten Fragen.

 Absperrung an der Kasernenstraße 6 in Düsseldorf: Rund um den Heinrich-Heine-Platz ruht der Bau seit Wochen. Erst, wenn die Projektgesellschaften für den Umbau des Carsch-Hauses frisches Geld bekommen, geht es weiter.

Absperrung an der Kasernenstraße 6 in Düsseldorf: Rund um den Heinrich-Heine-Platz ruht der Bau seit Wochen. Erst, wenn die Projektgesellschaften für den Umbau des Carsch-Hauses frisches Geld bekommen, geht es weiter.

Foto: Maximilian Nowroth

Ein Düsseldorfer Sanierungsexperte bringt die Folgen der Signa-Pleite mit einem Satz auf den Punkt: „Die Lawine rollt weiter.“ Seit vergangener Woche Freitag ist eine deutsche Tochter des österreichischen Immobilien-Unternehmens zahlungsunfähig, am Mittwoch musste die Muttergesellschaft in Wien Insolvenz anmelden. Und das Benko-Beben ist auch schon in Düsseldorf zu spüren.