Düsseldorf-Golzheim: Schwerverletzt: Fußgänger läuft bei "Rot"

Düsseldorf-Golzheim : Schwerverletzt: Fußgänger läuft bei "Rot"

Ein 30-jähriger Fußgänger ist am Samstagabend von einem Pkw erfasst worden, als er die Uerdinger Straße überquerte. Offenbar wollte der Mann noch einen Bus erreichen und war bei Rot gegangen, wie die Polizei mitteilte.

Durch die Kollision wurde der 30-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

(ila)
Mehr von RP ONLINE