Wersten: Schwerer Unfall mit Rettungswagen

Wersten : Schwerer Unfall mit Rettungswagen

(stz) Fahrer und Beifahrer eines Rettungswagens sind gestern Abend gegen 18.30 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Auf dem Weg zu einem internistischen Notfall fuhr der Wagen auf der Straße Werstener Feld.

Bei einem Überholmanöver scherte plötzlich der Fahrer eines Pkw auf gleicher Höhe nach links aus mit dem Ziel links abzubiegen, um beim Friedhof zu parken. Dabei berührten sich die Fahrzeuge, der Rettungswagen fuhr frontal gegen einen Baum. Die Verletzten kamen ins Krankenhaus.

Mehr von RP ONLINE