Düsseldorf: Schulklassen können mit Europa gewinnen

Düsseldorf: Schulklassen können mit Europa gewinnen

Das städtische Amt für Statistik und Wahlen richtet in Zusammenarbeit mit dem Europe Direct Informationszentrum der Landeshauptstadt ein Preisausschreiben zum Thema "Wir in Europa" aus. Im Vorfeld des Düsseldorfer Europatags sind Schulklassen ab Jahrgangsstufe neun aufgerufen, sich an dem Quiz zu beteiligen und eine Klassenfahrt nach Straßburg und Brüssel zu gewinnen.

Ziel des Gewinnspiels, das im Rahmen des Programms "Demokratie - Lernen" unter dem Dach des Amts für Statistik und Wahlen entwickelt wurde, ist es, das Interesse bei jungen Düsseldorfern für die Europäische Einigung noch weiter zu steigern. Einerseits vermittelt es Wissen zu Grundsätzen der EU, andererseits bietet es den Jugendlichen die Gelegenheit, ihre Vorstellungen zur EU und zur Europäischen Politik auszudrücken.

Mitmachen können außer Schulklassen auch Kurse von Düsseldorfer Schulen und Weiterbildungseinrichtungen. Sie müssen einige knifflige Fragen aus einem Quizheft beantworten, etwa zu den Möglichkeiten der direkten Beteiligung oder zu den Düsseldorfer Vertretern im EU-Parlament. Die Gewinnerklassen werden am 5. Mai durch Oberbürgermeister Thomas Geisel gekürt, und zwar per Losentscheid beim Europatag.

(RP)