Düsseldorf Schüler entwickeln Ideen für die Stadt von morgen

Düsseldorf · Im Plenarsaal des Rathauses ist bei Sitzungen viel los, es wird ordentlich, manchmal auch kontrovers debattiert. Dabei ist der Altersdurchschnitt der Anwesenden eher hoch, jedenfalls aus Sicht von Jugendlichen. Gestern Morgen war das anders. Der Saal war gefüllt mit zwölf bis 15 Jahre alten Schülern aus ganz Düsseldorf.

 Oberbürgermeister Thomas Geisel zeichnete die besten Ideen der Schulklassen des Wettbewerbes "Ich bewege meine Stadt" aus.

Oberbürgermeister Thomas Geisel zeichnete die besten Ideen der Schulklassen des Wettbewerbes "Ich bewege meine Stadt" aus.

Foto: Stadt
(jpk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort